FrequentlyAskedQuestions – Häufig gestellte Fragen

1. Welche Kurse und Sprachen bieten Sie an?
2. Wo kann ich mich anmelden?
3. Wie finde ich Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme?
4. Gibt es Parkplätze?
5. Bezahlung/ Bankverbindung
6. Rücktritt
7. Accommodation – Wie finde ich eine Wohnung in Tübingen?
8. Sprachvisum
9. Schülerberechtigungskarte
10. Schooling
11. Was bietet Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme neben dem Sprachtraining?
12. Übersetzen und Redigieren
13. Wann bekomme ich mein Zertifikat?


1. Welche Kurse und Sprachen bieten Sie an?
Für unser komplettes Kursangebot klicken Sie bitte hier.

2. Wo kann ich mich anmelden?
Zur Anmeldung geht es hier.

3. Wie finde ich Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme?
Sie finden uns in der Friedrichstraße 18.
Anfahrtsplan Friedrichstraße

Mit Bus und Bahn:
Sie finden den Hauptbahnhof HBF und die Bushaltestellen in unserem Anfahrtsplan unter 3.

4. Gibt es Parkplätze?
Nein, leider haben wir bei Vivat Lingua! keine Parkplätze. Bitte nutzen Sie die gekennzeichneten Parkplätze auf dem Anfahrtsplan. Diese sind kostenpflichtig.

5. Bezahlung/ Bankverbindung
Bitte überweisen Sie die Kursgebühr bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.
Kontoinhaber: Vivat Lingua
Kreissparkasse Tübingen
IBAN DE08 6415 0020 0002 9882 78
SWIFT-BIC.: SOLADES1TUB
Sie können auch bar bezahlen. Kommen Sie dazu bei uns vorbei.
Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme akzeptiert keine Schecks und keine Kartenzahlung.

6. Rücktritt
Der Rücktritt eines/r Angemeldeten muss gegenüber Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme schriftlich (auch via Fax, per E-Mail) erklärt werden. Eine Begründung ist nicht erforderlich.
Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme behält sich vor, bereits überwiesene Kursgebühren in folgender Staffelung einzubehalten:
14 Tage vor Kursbeginn 20 % der Gebühren
10 Tage vor Kursbeginn 30 % der Gebühren
5 Tage vor Kursbeginn 50 % der Gebühren
nach Kursbeginn 100 % der Gebühren.

7. Unterkunft – Wie finde ich eine Wohnung in Tübingen?
Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme unterstützt Sie gerne bei der Wohnungssuche. Wir haben selbst keine Wohnplätze zu vergeben. Hier finden Sie Links und nützliche Adressen:
www.wg-gesucht.de
www.wohngemeinschaft.de
www.mitwohnzentrale-tuebingen.de
www.studenten-wg.de

8. Sprachvisum
Wenn Sie schon in Deutschland sind, kommen Sie bitte vorbei. Wir checken Ihr Level und erarbeiten einen Plan.
Wenn Sie noch nicht in Deutschland sind:
Vivat Lingua stuft Sie zum Beispiel per Skype oder am Telefonein und checkt Ihr Level.
Kontaktieren Sie uns: info@vivat-lingua.de.
Vivat Lingua entwirf einen Zeitplan für Sie. Im Anschluss bezahlen Sie drei Kursgebühren + eine Bearbeitungsgebühr von 25,-€ entweder bar direkt bei Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme oder per Überweisung. Wenn wir Ihre vollständigen Daten haben und das Geld bei uns ist, erhalten Sie eine Checkliste, die Sie unterschrieben an uns zurücksenden.
Vivat Lingua schickt Ihnen eine Bestätigung für die ersten drei Kurse. Diese Bestätigung brauchen Sie, um ein Visum zu beantragen.

9. Schülerberechtigungskarte
Mit der Schülerberechtigungskarte können Sie mit Bus und Bahn zu Vivat Lingua! kommen.
Informationen dazu finden Sie unter
www.bahn.de/p/view/angebot/pendler/jahrescard_schueler.shtml
oder unter www.naldo.de/tickets-und-preise/tickets-zielgruppen/schueler-azubis-studierende

10. Schooling - Schule und Schulpflicht
In Deutschland besteht Schulpflicht. Das Schuljahr beginnt Mitte September. Sie können Ihr Kind aber auch zu anderen Zeitpunkten einschulen. Nehmen Sie dazu direkt Kontakt mit den jeweiligen Schulen auf.
In Deutschland gibt es Grundschulen (1. – 4. Klasse) und weiterführende Schulen (Werkrealschule, Realschule und Gymnasium). In dieser Liste finden Sie Ämter und Behörden, die Ihnen bei der Schulwahl helfen: www.tuebingen.de/Dateien/Wegweiser_Migranten_5.Aufl.pdf.

11. Was bietet Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme neben dem Sprachtraining?
Für unsere Lerner in den Intensiv- und Abendkursen bieten wir ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, Stadtführungen, Stocherkahnfahrten und Exkursionen beinhaltend. Das Angebot erhalten Sie bei Kursanmeldung.
Gerne entwickeln wir für Sie und Ihre Gruppen Sonderprogramme. Diese können auch in den Räumlichkeiten Ihrer Firma, Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation stattfinden. Näheres dazu finden Sie auf unserer Homepage unter Sonderprogramme.

12. Übersetzen und Redigieren
Vivat Lingua! Sprachtrainingsprogramme bietet Redigieren und Übersetzen von Texten und Artikeln. Wir übersetzen gerne für Sie Fachtexte oder Literatur. Da wir nicht vom Landgericht beeidigt sind, können wir keine Originaldokumente beglaubigen. Staatlich anerkannte Übersetzer finden Sie unter www.justiz-uebersetzer.de.

13. Wann bekomme ich mein Zertifikat?
Das Zertifikat bekommen die Teilnehmenden der (Halb)Intensivkurse in Originalform am letzten Kurstag ausgehändigt. Voraussetzung dafür ist eine 80%ige Teilnahme am Kurs.
Sollten Sie am letzten Kurstag nicht anwesend sein können, können Sie es gerne zu den Öffnungszeiten in der Woche danach abholen.
Teilnehmende, die am MPI einen Kurs absolviert haben, bekommen ein Zertifikat und eine Zahlungsbestätigung in der Woche nach Kursende per PDF zugesandt.